Es war mal wieder soweit: 1 Woche Ferien und was macht man wenn so herrlich die Sonne scheint? Man fährt mal schnell zu einem bekannten Baumarkt, holt 40 Randsteine, 4 Säcke Splitt und nutzt das gute Wetter, um endlich mal eine Beetbegrenzung anzulegen. Zum einen wird das beim Rasen mähen jetzt alles viel einfacher, zum […]

Da die NOAA Satelliten mit ihrem APT-Signal wohl nicht ewig mehr im All und über unserem Haus vorbeiziehen werden (was sie aber im Moment noch immer sehr zuverlässig tun, der Empfang läuft auch sehr stabil und problemlos nach der Umstellung auf die einfache Kreuzdipol-Antenne), fiel mein Augenmerk schnell auf eine Alternative: den Emfang der geostationären […]

Als uns am Eingang des Hauses ein etwas aufgequollenes Brett auffiel und ich in den Ferien nun doch mal Zeit hatte, mir das anzusehen, stellte sich nach einem Drucktest auf das Brett und dem angrenzenden Balken heraus: es ist morsch! Das hiess: das müssen wir uns mal genauer ansehen und öffnen um herauszufinden, in wie […]

Nachdem der Windsensor meiner alten Station immer wieder ausfällt und mir das Thema Wetter so viel Spass macht, habe ich mich nach über einem Jahr “überlegen” nun doch für eine neue Wetterstation entschieden. Gerne hätte ich die volle Ausbaustufe genommen (inkl. UV- und Solarsensor), aber beim Budget sind dann doch am Ende Grenzen einzuhalten…! 😀 […]

So kommt man im Urlaub zu neuen Aufgaben: bei einer Routinekontrolle bzw. durch einen Zufall inspizierte ich unsere 1000L Regentonne und wunderte mich am Boden, direkt neben der Tonne, über ein merkwürdig zitterndes Blatt. Bei näherem hinsehen dann die Überraschung: da sprudelte munter Wasser aus der Tonne! :-O Also direkt mit etwas Panzerband geflickt, den […]

Da der TÜV ansteht und die Bodenplatte des Hängers sich so langsam verabschiedet (an den Ecken leider doch jetzt ziemlich durchgefault), musste die Sache angegangen werden. Nach Besprechung mit den ‘richtigen, kompetenten Leuten’ (Kollege und Schreiner) war klar, das da neue ‘Betoplan’-Platten rein müssen (naturlich die guten aus Birkenholz. Nachdem Platten geordert waren ging es […]

Nachdem ich vor 9 Tagen aus drei Völkern jeweils 2-3 Brutwaben mit ansitzenden Bienen entnommen hatte (die Völker zeigten schon erste Schwarmanzeichen) und diese Waben in einem Sammelbrutableger sammelte, bot sich das ansetzen einer Königinnenzuchserie an. Nach 9 Tagen wurde dieser Sammelbrutableger kontrolliert und die angesetzten Nachschaffungszellen (Zellen mit angepflegten Königinnen) ausgebrochen. Damit war dieser […]

Endlich geht es jetzt voran: die Weiden sind verblüht, die Schlehe steht in voller Blüte und Löwenzahn und Kirsche beginnen gerade. Endlich ein üppiges Nahrungsangebot für die Bienen, die jetzt rasant wachsen können. Nachfolgend ein Video der Durchschau eines Volkes von heute. Schön kann man die ungezeichnete Königin erkennen, die auf einer von den Bienen […]

Passend am Ostersonntag scheint wenigstens die Sonne, auch wenn es die Nacht -2 Grad war und jetzt die +6 Grad auch nicht so unbedingt als ‘überragend’ zu bezeichnen sind. Trotzdem ein schöne Ostermorgen bei Sonne und gemütlichem Frühstück! Anbei ein paar schöne Eindrücke.